30.03.2022

Mehrwegverpackungen in den "Weetschaffte vum FRÜH"

Ab sofort gibt es in den "Weetschaffte vum FRÜH" keine Einwegverpackungen mehr!

Wenn Sie unsere leckeren Gerichte zur Abholung bestellen und Zuhause genießen möchten geben wir nur noch Mehrwegverpackungen von unserem Partner reCircle aus. Dies gilt auch wenn der Appetit mal wieder größer war als der Magen, wenn das halbe Mälzerschnitzel „für den Hund“ mitgenommen wird.

Spätestens 2023 sind Restaurants verpflichtet, neben Einweg- auch Mehrwegverpackungen anzubieten. Wir haben uns entschieden, diese Umstellung jetzt schon vorzunehmen, früher als wir müssten. Außerdem gibt es ausschließlich Mehrwegverpackungen, nicht nur alternativ.

Wir gehen vorweg, in unserem Brauhaus FRÜH "Em Golde Kappes" sind wir im Februar 2022 gestartet, alle anderen Gaststätten "vum FRÜH" sind gefolgt. Damit möchten wir unseren Beitrag leisten, Abfälle zu vermeiden, Rohstoffe zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Unterstützt uns bei diesem Anliegen! Umso öfter ihr die Behälter vewendet, desto besser die Ökobilanz der Mehrwegbehälter.

Die Becher kosten 5 Euro Pfand und sind perfekt geeignet für unsere Salate und hausgemachte Suppen. Die Boxen für Schnitzel und alles andere kosten 10 Euro Pfand. Die reCircle Mehrwegbehälter können nach dem Gebrauch bei einem beliebigen Partnerlokal zurück gebracht werden - dann bekommt man Pfand zurück oder kann direkt neu befüllen lassen.

 

 

 

Alle News und Events
Alle Rundgänge
Tour schließen
Bitte klicken um die Location zu wechseln You are about to leave the VR Tour
Zurück zur Rundgang
Datenschutzerklärung Früh Gastronomie Homepage